Achtsame Elternzeit

Gelassen erziehen – gut für mich sorgen

Mutter zu sein und Kinder zu begleiten ist in vielen Momenten eine schöne und erfüllende Erfahrung. In vielen anderen Momenten bringen uns aber Zeit- und Arbeitsdruck, Überlastung und mangelnde Unterstützung auch an unsere Grenzen. Zeit für sich selbst, Raum für Leichtigkeit und Freude, für ein Zusammensein ohne Plan und Termine – genau jene Dinge, die unser Leben mit Kindern bereichern und freudig machen, können unter den Anforderungen des Alltags so schnell verloren gehen.

Gleichzeitig hängt unsere Fähigkeit, gelassen, liebevoll und einfühlsam auf unsere Kinder zu reagieren, eng mit unserer eigenen inneren Verfassung zusammen. Sind wir entspannt und im Gleichgewicht, können wir auch zugewandt, liebevoll und präsent mit unseren Kindern umgehen – auch in schwierigen Momenten. Wir haben inneren Raum, um unsere Reaktionen bewusster zu wählen und uns einzufühlen. Und – wir können die schönen Momente bewusst bemerken. Sind wir dagegen gestresst und überfordert, wird der innere Raum eng, automatische Muster bestimmen unsere Reaktionen und es ist schwer, mit Weitsicht, Einfühlungsvermögen und Klarheit verbunden zu sein.

„Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.
Dort treffen wir uns.“ Rumi

Auf dem Weg der Achtsamkeit lernen wir, von Augenblick zu Augenblick zu innerer Balance zurückzukehren. Übungen und Meditationen helfen uns dabei, unsere Reaktionsmuster besser zu verstehen, gelassener zu werden und allen Aspekten des Lebens – uns selbst eingeschlossen – mit mehr Akzeptanz und Freundlichkeit zu begegnen. Liebevolle Achtsamkeit ist ein Übungsweg und es geht in dabei nicht um Patentrezepte oder gute Ratschläge. Vielmehr verändern Meditationen und sanfte Übungen unseren Umgang Stress und Sorgen, es entsteht neuer Raum für Freude, Dankbarkeit, Vertrauen und Verbundenheit.

Lesetipp:
Lienhard Valentin & Petra Kunze
Die Kunst, gelassen zu erziehen. Achtsamkeit im Leben mit Kindern. arbor Verlag

Workshop am Wochenende
Dieser Workshop vermittelt grundlegende Übungen aus dem Programm „Mit Kindern wachsen – Elternkompass“ (arbor Seminare)
Freitag 21.02.2020 19 – 21 Uhr
Samstag 22.02.2020 10 – 18 Uhr (2 Std. Mittagspause)
Sonntag 23.02.2020 11 – 14 Uhr
Kosten: 140 €
Anmeldungen nimmt das Nachbarschaftsheim entgegen: info@nbh-darmstadt.de
Fragen beantworte ich gerne telefonisch unter 06151-318142 oder E-Mail

6-Wochen-Kurs
Info Abend: 5.3.2020 19:30 Uhr (kostenlos)
Kursstart: 19.3.2020
In den Osterferien findet kein Kurs statt.
6 Treffen, umfangreiche Kursunterlagen, eingesprochene Übungen als mp3 Dateien
Kosten: 160 € (Ermäßigung möglich, bitte sprecht mich an!)
Donnerstags 19:30 bis 21:15 Uhr
Kursort: Kursraum Fliednerweg 1 64367 Mühltal (Nieder Ramstadt)

Ich freue mich über Anfragen: telefonisch unter 06151-318142 per E-Mail oder über das Formular: