Buchtipps
Schreibe einen Kommentar

Mein kleines Achtsamkeitsbuch

Bunt und freundlich kommt dieses kleine Buch daher, in dem dreißig Achtsamkeitsübungen zusammengestellt sind. Die Autorin Simone Hermerath führt auf wenigen Seiten kurz aber sehr fundiert in die Praxis der Achtsamkeit ein und kommt dann zum Wesentlichen: den Übungen im Alltag. Neben bekannten Meditationen wie Achtsamkeit auf den Atem oder den Körper, achtsames Gehen oder achtsames Essen, beschreibt sie darin auch Übungen wie: „Sich tragen lassen“, „achtsam Personen wahrnehmen“ oder „achtsam summen“. Wer das täglich ausprobieren möchte kann in dreißig Tagen eine große Vielfalt von Übungen unterschiedlicher Länge und Ausrichtung kennen lernen.

Die Illustrationen im Buch stammen von der vielfach ausgezeichneten Künstlerin Dorina Tessmann. Ihre farbenfrohen, ausdrucksstarken und doch auch feinen Bilder machen das Buch zu einer sehr ansprechenden Einladung an alle, die mehr Achtsamkeit in ihren Alltag bringen wollen – und zu einer schönen Geschenkidee.
Simone Hermerath, Dorina Tessmann: Mein kleines Achtsamkeitsbuch.
75 Seiten, steffen verlag 12.95 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.