Themenabende

Bei unseren Themenabenden vertiefen wir einzelne Aspekte der Achtsamkeit, wie Anfängergeist, Geduld, Mitgefühl oder Freundlichkeit.
Die Themenabende sind offen für alle Menschen, die Interesse an Achtsamkeit haben.
Das nächste Treffen findet am Montag, 3. Februar 2020 um 19:30 Uhr in der Praxis amao, Donnersbergring 18, 64295 Darmstadt statt.

3. Februar 2020
Achtsamkeit und die Kunst, am Anfang zu sein
Am Anfang zu sein, nicht zu wissen, wie es „richtig geht“, die Lösung in diesem Moment noch nicht zu kennen: all das sind Situationen, die in unserer Kultur wenig Wertschätzung genießen. Auf dem Weg der Achtsamkeit aber üben wir uns immer wieder darin, eine Haltung der interessierten Offenheit einzunehmen, wie ein Kind, das zum ersten Mal seine Hand betrachtet oder ein Blatt im Sonnenlicht. „Im Geist eines Anfänges“ – so heißt es im Zen – „liegen unendlich viele Möglichkeiten, im Geist eines Experten nur wenige“.
An diesem Abend wollen wir uns ausfühlich mit dem Anfängergeist befassen. Wie ist es, eine Rosine, ein Blatt, einen Kieselstein so zu betrachten, als hätten wir sie noch nie zuvor gesehen? Wie können wir achtsam gehen und jeden Schritt neu erleben? In welchen Situationen ist der Anfängergeist im Alltag eher hinderlich und wie hilft er uns, aus starren Routinen auszubrechen? Was hat der Anfängergeist mit „guten Vorsätzen“ zu tun und wie kann er uns dabei unterstützen, neue Wege einzuschlagen?
Ich freue mich auf den Austausch mit Euch – der Abend ist offen für alle, die sich für Achtsamkeit interessieren!

2. März 2020 Thema: Freundlichkeit
6. April 2020 Thema: Dankbarkeit

Kosten: ab 25 Euro inkl. Handout mit Übungen, Texten und Inspirationen für den Alltag (2-3 Seiten) / Ermäßigung möglich

Anmeldeformular: